Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leitung der Ausbildungsstätte

Leitung

 

Prof. Dr. Günter Esser (Geschäftsführer)

Tel.: 0331-647212-310

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Dipl.-Psych. Wolfgang Ihle (Geschäftsführer)

Tel.: 0331-647212-325

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 12:58 Uhr  

Mitgliederanmeldung

News

 

Plakat Symposium

Herzliche Einladung zur kostenlosen Teilnahme

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

 

Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie 

Ausbildungsbeginn (Curriculum): jährlich Ende September/Anfang Oktober

> laufendes Bewerbungsverfahren (ganzjährig)

> individueller Ausbildungseinstieg möglich

Informationsmaterial anfordern

nächste Informationsveranstaltung für die KJP-Ausbildung an der API Potsdam: Januar 2020 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben; i.d.R. 18.00 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. 112, Seminarraum 0.8)

 


 

Verkürzte postgraduale Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in
(Schwerpunkt Verhaltenstherapie)
im Anschluss an die KJP-Ausbildung möglich

  • 2/3 der KJP-Ausbildung werden anerkannt
  • auch für externe approb. KJP-Absolventen zugänglich
  • nächster Ausbildungsstart: April 2019

Informationsmaterial anfordern


______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

NEU: Ergänzungsqualifikation in Kinder- und Jugendlichenverhaltenstherapie für approbierte Psychologische Psychotherapeuten (VT)

  • Absolvierung von Anteilen der KJP-Ausbildung möglich
  • Beginn: ab kommendem Ausbildungsjahr (09/2019)
  • Ziel: fachliche Befähigung der Abrechnung in KJ-VT
  • Voraussetzung: Approb. in Psychologischer Psychotherapie (VT)

Informationsmaterial anfordern