Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Ausbildungscurriculum

Ausbildungscurriculum

 

Die theoretische Ausbildung dient der Erweiterung und Vertiefung psychotherapeutischen und psychodiagnostischen Wissens im kurativen, präventiven und rehabilitativen  Bereich. Dazu gehört ebenso das Üben diagnostischer und therapeutischer Fertigkeiten. Auf der Basis des Rahmencurriculums der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten wurde von der API ein  feinstrukturiertes Curriculum entwickelt. Dieses Curriculum finden Sie hier.

Beispielhaft möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Jahresplan vorstellen, um darzulegen, wie sich diese curricularen Bausteine auf die drei Ausbildungsjahre verteilen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Februar 2018 um 14:17 Uhr  

Mitgliederanmeldung

News

 

Plakat Symposium

Herzliche Einladung zur kostenlosen Teilnahme

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

 

Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie 

Ausbildungsbeginn (Curriculum): jährlich Ende September/Anfang Oktober

> laufendes Bewerbungsverfahren (ganzjährig)

> individueller Ausbildungseinstieg möglich

Informationsmaterial anfordern

nächste Informationsveranstaltung für die KJP-Ausbildung an der API Potsdam: Januar 2020 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben; i.d.R. 18.00 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. 112, Seminarraum 0.8)

 


 

Verkürzte postgraduale Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in
(Schwerpunkt Verhaltenstherapie)
im Anschluss an die KJP-Ausbildung möglich

  • 2/3 der KJP-Ausbildung werden anerkannt
  • auch für externe approb. KJP-Absolventen zugänglich
  • nächster Ausbildungsstart: April 2019

Informationsmaterial anfordern


______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

NEU: Ergänzungsqualifikation in Kinder- und Jugendlichenverhaltenstherapie für approbierte Psychologische Psychotherapeuten (VT)

  • Absolvierung von Anteilen der KJP-Ausbildung möglich
  • Beginn: ab kommendem Ausbildungsjahr (09/2019)
  • Ziel: fachliche Befähigung der Abrechnung in KJ-VT
  • Voraussetzung: Approb. in Psychologischer Psychotherapie (VT)

Informationsmaterial anfordern